topbild4.jpg

KulturlandGoldammer

Goldammer brütet im reich strukutrierten Kulturland

Die Brutvogelkartierung erstreckte sich auf folgende Gemeinden: Aarburg, Brittnau, Mühlethal, Murgenthal, Oftringen, Rothrist, Strengelbach, Vordemwald und Zofingen. Die der IG angeschlossenen Gemeinden des luzernischen Rottals wurden zwar ebenfalls kartiert, deren Resultate aber nicht in die Auswertung des Aargauer Projekts mit einbezogen. Das Untersuchungsgebiet war das Kulturland und die daran angrenzenden Waldränder.
Erfasst wurden insgesamt 48 Brutvogelarten des Kulturlandes und der Gewässer.

Der Bericht unter folgendem Link - nach "Brutvogelkartierung" suchen:

http://www.ag.ch/umwelt-aargau/pages/index.htm